Neu

Dieter Schiller: Goethe-Lektionen vorwiegend heiter

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die sehr rührige Hiddenseer Goethe-Gesellschaft n.e.V. legt hier zum 3. (und letzten?) Mal ihr engagiertes und gänzlich im Dienst der hehren Wissenschaft stehendes Wirken im literatur-wissenschaftlichen Untergrund in gedruckter Form offen.

Aus dem Inhalt: 

Goethes „Hermann und Dorothea“ - aktuell? Flüchtlings-Integration anno 1796 (2016)

Musik und Männerfreundschaft. Zum Briefwechsel zwischen Goethe und Zelter (2017)

Sekretierte Erotika. Aus Goethes geheimem Vermächtnis (2018)

Die Mißwollenden. Über zeitgenössische Goethe-Kritik (2019)

Agitprop à la Goethe. Notizen zum „Bürgergeneral“ (2020)

Höllenrachen, Himmelfahrt und was dazwischen passierte Überlegungen zu Doktor Johann Heinrich Fausts Ableben (2021)


Daneben findet der geneigte Leser natürlich auch die protokollarischen Aufzeichnungen des Verbandslebens.

Weitere Produktinformationen

Titel Goethe-Lektüren vorwiegend heiter
Untertitel Der unernsten Betrachtungen zur literarischen Klassik III. Teil
Format 15 x 22 cm
ISBN-Nummer 978-3-96611-020-4
Ausstattung Paperback, 112 Seiten, limitierte Auflage
Erscheinungsjahr Gransee 2022

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, BIBLIOPHILE BÜCHER, LYRIK & PROSA, Einzelveröffentlichungen, SACHBÜCHER, Literaturwissenschaft und Literaturgeschichte