Zirkus und Verwandtes

Zirkus und Verwandtes


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Als Philip Astley 1768 in London seine Riding School eröffnete und bald die Reitvorführungen mit Akrobatik, Clownerie, Dressuren und szenischen Darstellungen ergänzte, war nicht abzusehen, dass sich daraus eine neue Kunstform, der Zirkus, entwickeln würde.
250 Jahre danach ist der Zirkus nicht nur in aller Welt verbreitet, sondern existiert in ganz unterschiedlichen Erscheinungsformen: Vom traditionellen Zirkus mit den drei Hauptsäulen Akrobatik, Dressur und Clownerie bis zum zeitgenössischen Zirkustheater gibt es ein große Bandbreite, wobei die verschiedenen Formen auch differenzierte Zuschauerkreise ansprechen, die sich zum Teil erheblich unterscheiden. Auch in Zeiten der rund um die Uhr verfügbaren Massenmedien hat das Live-Erlebnis des Zirkus nichts von seinem Zauber verloren, werden die oft unglaublichen Leistungen der Artistinnen und Artisten in ihren ausgefeilten ästhetischen Darbietungen bestaunt und mit Beifall bedacht.

In zwölf Kapiteln werden verschiedene Aspekte der Zirkuskunst und ihre Entwicklungen seit Astley vorgestellt und sollen neugierig machen auf die Geschichte dieser Kunstform. 

13,00 *

Circus Gleich zählte in den 20-er und 30-er Jahren zu den Großen in der deutschen Zirkusszene. Doch Julius Gleich, der es vom Musiker zum Zirkusdirektor gebracht hatte, war eine sehr umstrittene Persönlichkeit. Seine an Barnum orientierte Werbung war oft maßlos, sein Verhalten gegenüber Angestellten wie Konkurrenten nahezu rabiat. Doch seine Programme zogen Besucherscharen an und sicherten ihm einen Platz in der deutschen Zirkusgeschichte. 

Die Dokumentation verfolgt den Weg vom kleinen Schweizer Zirkus Hänni zum »Europäischen Barnum & Bailey« und bis zum Bankrott des Unternehmens im Jahre 1935.

27,00 *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager

Dietmar Winkler als absoluter Insider berichtigt detailliert, wie der DDR-Staatszirkus abgewickelt wurde ...

13,00 *
Versandgewicht: 215 g

Auf Lager

27,00 *

Auf Lager

DAS Standardwerk zur Geschichte von Zirkus und Artistik - von den Anfängen bis zur Gegenwart, weltweit, mit insgesamt 777 teils farbigen Abbildungen, Literaturhinweisen, Register ...

58,00 *
Versandgewicht: 1.600 g

Auf Lager

Zweiter Band des zweiteiligen Standardwerkes zur Geschichte von Zirkus und Artistik ...

38,00 *
Versandgewicht: 825 g

Auf Lager

Erster Band des zweiteiligen Standardwerkes zur Geschichte von Zirkus und Artistik ...

38,00 *
Versandgewicht: 765 g

Auf Lager

Schicksale einer jüdischen Zirkusfamilie • Eine Dokumentation • 15x22cm • Gransee 2012 • 460 Seiten mit 170 Schwarzweiß-Abbildungen • Paperback

28,00 *

Noch auf Lager

Texte von Paula Busch, Karl Döring und Signor Saltarino. Herausgegeben und mit drei Biographien versehen von Dietmar Winkler. • Gransee 2013 • 15 x22 cm • 300 Seiten • zahlreiche S/W-Abbildungen • ISBN 978-3-935194-58-7

 

24,00 *

Auf Lager

Herausgegeben von Gisela Winkler • mit über 1600 Fachwörtern, einem Anhang von rund 150 wichtigen Begriffen in Englisch, Französisch und Russisch und 50 Abbildungen • Berlin 2010 • 144 Seiten • 15x22 cm • ISBN 978-3-935194-33-4
18,00 *

Auf Lager

Im Spagat zwischen Nische und Weltgeltung • EEE (5) • Berlin 2009 • 640 Seiten mit 180 s/w Abbildungen • 15 x 22 cm
36,00 *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand